[ - Collapse All ]
bieder  

bie|der <Adj.> [mhd. bider(be), ↑ biderb ]:

1.(veraltend) rechtschaffen, aufrichtig u. verlässlich, ehrenwert u. anständig: ein -er Bürger; von -er Gesinnung sein.


2.auf beschränkte Weise rechtschaffen, allzu naiv; einfältig, treuherzig: einen Befehl brav und b. ausführen.


3.etwas einfallslos, hausbacken u. unoriginell; langweilig u. ohne Reiz: eine -e Zeitschrift; ein -es Unterhaltungsprogramm.
bieder  

bie|der
bieder  


1. anständig, aufrecht, aufrichtig, ehrlich, ordentlich, redlich; (geh.): lauter; (schweiz., sonst ugs.): senkrecht; (veraltend): brav, rechtlich, rechtschaffen, wacker; (veraltet): fromm.

2. einfältig, naiv, treuherzig; (leicht spött.): tumb.

3. einfallslos, fantasielos, hausbacken, langweilig, ohne [jeden] Reiz, reizlos, unoriginell; (abwertend): fade.

[bieder]
[biederer, biedere, biederes, biederen, biederem, biedererer, biederere, biedereres, biedereren, biedererem, biederster, biederste, biederstes, biedersten, biederstem]
bieder  

bie|der <Adj.> [mhd. bider(be), ↑ biderb]:

1.(veraltend) rechtschaffen, aufrichtig u. verlässlich, ehrenwert u. anständig: ein -er Bürger; von -er Gesinnung sein.


2.auf beschränkte Weise rechtschaffen, allzu naiv; einfältig, treuherzig: einen Befehl brav und b. ausführen.


3.etwas einfallslos, hausbacken u. unoriginell; langweilig u. ohne Reiz: eine -e Zeitschrift; ein -es Unterhaltungsprogramm.
bieder  

Adj. [mhd. bider(be), biderb]: 1. (veraltend) rechtschaffen, aufrichtig u. verlässlich, ehrenwert u. anständig: ein -er Bürger; von -er Gesinnung sein. 2. auf beschränkte Weise rechtschaffen, allzu naiv; einfältig, treuherzig: einen Befehl brav und b. ausführen. 3. etwas einfallslos, hausbacken u. unoriginell; langweilig u. ohne Reiz: eine -e Zeitschrift; ein -es Unterhaltungsprogramm.
bieder  

adj.
<Adj.> rechtschaffen, ehrenwert, brav, treuherzig [<ahd. biderbi, bidarpi; <bi + durfan „nötig haben“, eigtl. „dem Bedürfnis entsprechend“; bei, dürfen]
['bie·der]
[biederer, biedere, biederes, biederen, biederem, biedererer, biederere, biedereres, biedereren, biedererem, biederster, biederste, biederstes, biedersten, biederstem]