[ - Collapse All ]
bildlich  

bịld|lich <Adj.> [mhd. bildelich = bildlich; wahrnehmbar, ahd. bildlīcho (Adv.) = entsprechend]:

1.im Bild, (1 a), mithilfe von Bildern: die -e Wiedergabe eines Gegenstandes, eines Vorgangs; etw. b. darstellen; sich etw. b. vorstellen.


2.als sprachliches Bild (5) gebraucht, anschaulich: ein -er Ausdruck, Vergleich; diese Äußerung war nur b. gemeint; er war, b. gesprochen, der Motor des Ganzen.
bildlich  

bịld|lich
bildlich  


1. im Bild, mithilfe von Bildern.

2. anschaulich, bildhaft, gleichnishaft, sinnbildlich, übertragen; (bildungsspr.): parabolisch; (Sprachw.): figurativ, figürlich; (Stilk.): metaphorisch; (bild. Kunst, Dichtk.): allegorisch.

[bildlich]
[bildlicher, bildliche, bildliches, bildlichen, bildlichem, bildlicherer, bildlichere, bildlicheres, bildlicheren, bildlicherem, bildlichster, bildlichste, bildlichstes, bildlichsten, bildlichstem]
bildlich  

bịld|lich <Adj.> [mhd. bildelich = bildlich; wahrnehmbar, ahd. bildlīcho (Adv.) = entsprechend]:

1.im Bild, (1 a)mithilfe von Bildern: die -e Wiedergabe eines Gegenstandes, eines Vorgangs; etw. b. darstellen; sich etw. b. vorstellen.


2.als sprachliches Bild (5) gebraucht, anschaulich: ein -er Ausdruck, Vergleich; diese Äußerung war nur b. gemeint; er war, b. gesprochen, der Motor des Ganzen.
bildlich  

Adj. [mhd. bildelich= bildlich; wahrnehmbar, ahd. bildlicho (Adv.)= entsprechend]: 1. im Bild (1 a, b), mithilfe von Bildern: die -e Wiedergabe eines Gegenstandes, eines Vorgangs; etw. b. darstellen; sich etw. b. vorstellen. 2. als sprachliches Bild (5) gebraucht, anschaulich: ein -er Ausdruck, Vergleich; diese Äußerung war nur b. gemeint; er war, b. gesprochen, der Motor des Ganzen.
bildlich  

bildlich, metaphorisch, sinnbildlich, symbolisch
[metaphorisch, sinnbildlich, symbolisch]
bildlich  

adj.
<Adv.> in Bildern, mithilfe eines Bildes od. von Bildern; ~er Ausdruck Ausdruck, der ein Bild gebraucht, um einen Gegenstand od. Sachverhalt anschaul. od. poet. darzustellen,; z.B. „Segler der Lüfte“ für „Wolken“ (Schiller); eine Sache ~ darstellen; er hat mich veralbert, ~ gesprochen: er hat mich auf den Besen geladen
['bild·lich]
[bildlicher, bildliche, bildliches, bildlichen, bildlichem, bildlicherer, bildlichere, bildlicheres, bildlicheren, bildlicherem, bildlichster, bildlichste, bildlichstes, bildlichsten, bildlichstem]