[ - Collapse All ]
Bildungsbürgertum  

Bịl|dungs|bür|ger|tum, das:
a)(Soziol.) (in der 1. Hälfte des 19. Jh.s) Gruppen des Bürgertums mit einem an idealistischen Werten u. am klassischen Altertum orientierten Bildungsideal;

b)gebildete Schicht des Bürgertums.
Bildungsbürgertum  

Bịl|dungs|bür|ger|tum
Bildungsbürgertum  

Bịl|dungs|bür|ger|tum, das:
a)(Soziol.) (in der 1. Hälfte des 19. Jh.s) Gruppen des Bürgertums mit einem an idealistischen Werten u. am klassischen Altertum orientierten Bildungsideal;

b)gebildete Schicht des Bürgertums.
Bildungsbürgertum  

n.
<n.; -s; unz.> Teil des Bürgertums, der sich um die Bewahrung der klassischen Bildung bemüht
['Bil·dungs·bür·ger·tum]
[Bildungsbürgertums]