[ - Collapse All ]
Bildungsroman  

Bịl|dungs|ro|man, der (Literaturw.): Roman, in dem der Prozess der geistigen u. charakterlichen Bildung des Helden bzw. der Heldin dargestellt wird.
Bildungsroman  

Bịl|dungs|ro|man, der (Literaturw.): Roman, in dem der Prozess der geistigen u. charakterlichen Bildung des Helden bzw. der Heldin dargestellt wird.
Bildungsroman  

n.
<m. 1> Roman, in dem bes. die Charakterbildung des Helden geschildert wird, z.B. Moritz' „Anton Reiser“, Goethes „Wilhelm Meister“
['Bil·dungs·ro·man]
[Bildungsromans, Bildungsromane, Bildungsromanen]