[ - Collapse All ]
Bilsenkraut  

Bịl|sen|kraut, das <o. Pl.> [mhd. bilse, ahd. bil(i)sa]: (zu den Nachtschattengewächsen gehörende) krautige Pflanze mit gezähnten Blättern u. glockenförmigen, gelben, violett geaderten Blüten.
Bilsenkraut  

Bịl|sen|kraut, das; -[e]s (ein giftiges Kraut)
Bilsenkraut  

Bịl|sen|kraut, das <o. Pl.> [mhd. bilse, ahd. bil(i)sa]: (zu den Nachtschattengewächsen gehörende) krautige Pflanze mit gezähnten Blättern u. glockenförmigen, gelben, violett geaderten Blüten.
Bilsenkraut  

n.
<n. 12u; unz.> giftiges, Hyoszyamin u. Skopolamin enthaltendes, medizinisch als Narkotikum verwendetes Nachtschattengewächs: Hyoscyamus niger [<ahd. bil(i)sa; zu idg. *bhel- „weißlich“; nach den graugrünen Blättern]
['Bil·sen·kraut]
[Bilsenkrautes, Bilsenkraute, Bilsenkräuter, Bilsenkräutern]