[ - Collapse All ]
Biometrie  

Bio|me|t|rie, Bio|me|t|rik die; - <gr.-nlat.>: [Lehre von der] Anwendung mathematischer Methoden zur zahlenmäßigen Erfassung, Planung u. Auswertung von Experimenten in Biologie, Medizin u. Landwirtschaft
Biometrie  

Bio|me|trie, Bio|me|trik, die; -: [Lehre von der] Anwendung mathematischer Methoden zur zahlenmäßigen Erfassung, Planung u. Auswertung von Experimenten in Biologie, Medizin u. Landwirtschaft (z. B. zur Körpermessung).
[Biometrik]
Biometrie  

Bio|me|t|rie, Bio|me|t|rik, die; - ([Lehre von der] Zählung u. [Körper]messung an Lebewesen)
[Biometrik]
Biometrie  

Bio|me|trie, Bio|me|trik, die; -: [Lehre von der] Anwendung mathematischer Methoden zur zahlenmäßigen Erfassung, Planung u. Auswertung von Experimenten in Biologie, Medizin u. Landwirtschaft (z. B. zur Körpermessung).
[Biometrik]
Biometrie  

n.
Bi·o·me'trie <auch> Bi·o·met'rie <f. 19; unz.> Erfassung von Mess- u. Zahlenwerten innerhalb der Biologie[<Bio… + …metrie]
[Bio·me'trie,]
[Biometrien]