[ - Collapse All ]
Biomonitoring  

Bio|mo|ni|to|ring das; -s <engl.>: Verfahren zur Beurteilung der Belastung des Menschen durch bestimmte [Schad]stoffe unter besonderer Berücksichtigung der Arbeitsumgebung u. der Umwelt
Biomonitoring  

n.
Bi·o·mo·ni·to·ring <[-'mɔnitəring] n. 15> Verfahren zur Beurteilung der Umweltbelastung eines bestimmten Gebietes mittels Erhebung von Daten zur Luft-, Wasser- u. Bodenverschmutzung, Beobachtung u. Untersuchung der Tier- u. Pflanzenwelt [<grch. bios „Leben“ + engl. monitor „überwachen“]
[Bio·mo·ni·toring,]
[Biomonitoringes, Biomonitorings, Biomonitoringe, Biomonitoringen]