[ - Collapse All ]
Biophysik  

Bio|phy|sik [auch: 'bi:o...] die; -:

1.Wissenschaft von den physikalischen Vorgängen in u. an Lebewesen.


2.medizinisch angewendete Physik (z. B. Strahlenbehandlung u. -schutz)
Biophysik  

Bio|phy|sik [auch: 'bi:o...], die:

1.Wissenschaft von den physikalischen Vorgängen in u. an Lebewesen.


2.medizinisch angewendete Physik (z. B. Strahlenbehandlung u. -schutz).
Biophysik  

Bio|phy|sik [ auch 'bi:...] (Lehre von den physikalischen Vorgängen in u. an Lebewesen; heilkundlich angewandte Physik)
Biophysik  

Bio|phy|sik [auch: 'bi:o...], die:

1.Wissenschaft von den physikalischen Vorgängen in u. an Lebewesen.


2.medizinisch angewendete Physik (z. B. Strahlenbehandlung u. -schutz).
Biophysik  

[auch: 'bi:o...], die: 1. Wissenschaft von den physikalischen Vorgängen in u. an Lebewesen. 2. medizinisch angewendete Physik (z.B. Strahlenbehandlung u. -schutz).
Biophysik  

n.
Bi·o·phy'sik <f. 20; unz.> Wissenschaft von den physikal. Vorgängen in Lebewesen [<grch. bios „Leben“ + Physik]
[Bio·phy'sik,]