[ - Collapse All ]
Biosoziologie  

Bio|so|zio|lo|gie [auch: 'bi:o...] die; - <gr.; lat.; gr.>: Wissenschaft von den Wechselbeziehungen zwischen biologischen u. soziologischen Gegebenheiten
Biosoziologie  

n.
Bi·o·so·zi·o·lo'gie <f. 19; unz.> Lehre von den Gemeinschaften der Lebewesen [<grch. bios „Leben“ + Soziologie]
[Bio·so·zio·lo'gie,]
[Biosoziologien]