[ - Collapse All ]
Biotechnologie  

Bio|tech|no|lo|gie [auch: 'bi:o...] die; -: Wissenschaft von den Methoden und Verfahren, die zur technischen Nutzbarmachung biologischer Prozesse und bei der Umwandlung von Naturprodukten angewendet werden
Biotechnologie  

Bio|tech|no|lo|gie [auch: 'bi:o...], die: Wissenschaft von der technischen Nutzung u. wirtschaftlichen Bedeutung von Mikroorganismen, Zellkulturen, Enzymen.
Biotechnologie  

Bio|tech|no|lo|gie (Wissenschaft von den Verfahren zur Nutzbarmachung biologischer Vorgänge)
Biotechnologie  

Bio|tech|no|lo|gie [auch: 'bi:o...], die: Wissenschaft von der technischen Nutzung u. wirtschaftlichen Bedeutung von Mikroorganismen, Zellkulturen, Enzymen.
Biotechnologie  

[auch: '], die: Wissenschaft von der technischen Nutzung u. wirtschaftlichen Bedeutung von Mikroorganismen, Zellkulturen, Enzymen.
Biotechnologie  

n.
Bi·o·tech·no·lo'gie <f. 19; unz.> = Biotechnik
[Bio·tech·no·lo'gie,]
[Biotechnologien]