[ - Collapse All ]
Black-out  

Black-out, auch: Black|out ['blεk|au̮t, auch: blεk'au̮t] das (auch: der); -[s], -s <engl.; »Verdunklung«>:

1.a)plötzliches Abdunkeln der Szene bei Bildschluss im Theater;

b)kleinerer ↑ Sketch, bei dem ein solcher Effekt die unvermittelte Schlusspointe setzt.



2.nächtlicher Stromausfall [in einer Stadt].


3.plötzlicher, vorübergehender Ausfall von Funktionen, z. B. des Erinnerungsvermögens.


4.(Raumfahrt) Unterbrechung des Funkkontakts

[Blackout]
Black-out  

Black-out, Black|out [blεk'au̮t], das u. der; -[s], -s (Geistesabwesenheit, Erinnerungslücke; Theater plötzliche Verdunkelung am Szenenschluss; auch kleiner Sketsch; totaler Stromausfall)
[Blackout]