[ - Collapse All ]
Blitz  

Blịtz, der; -es, -e [mhd. blitze, blicz(e), blitzize, älter: blic, zu ↑ blitzen ]:

1.grelle, meist schnell vorübergehende Lichterscheinung, die bei Gewitter durch elektrische Entladung in der Atmosphäre entsteht: grelle -e; ein kalter B. (ein Blitz, der beim Einschlag nicht gezündet hat); der B. hat in den Baum eingeschlagen; B. und Donner folgten rasch aufeinander;

*potz B.! (veraltet; Ausruf der Verwunderung); [schnell] wie der B./wie ein geölter B. (ugs.; sehr schnell); wie ein B. aus heiterem Himmel (völlig unerwartet, ohne dass man darauf vorbereitet gewesen ist [in Bezug auf etw. Unerfreuliches]); einschlagen wie ein B. (völlig überraschend kommen u. große Aufregung hervorrufen): die Nachricht schlug ein wie ein B.; wie vom B. getroffen (vor Schreck, Entsetzen o. Ä. völlig verstört).


2. (ugs.) kurz für ↑ Blitzlicht .
Blitz  

Blịtz, der; -es, -e
Blitz  

Blịtz, der; -es, -e [mhd. blitze, blicz(e), blitzize, älter: blic, zu ↑ blitzen ]:

1.grelle, meist schnell vorübergehende Lichterscheinung, die bei Gewitter durch elektrische Entladung in der Atmosphäre entsteht: grelle -e; ein kalter B. (ein Blitz, der beim Einschlag nicht gezündet hat); der B. hat in den Baum eingeschlagen; B. und Donner folgten rasch aufeinander;

*potz B.! (veraltet; Ausruf der Verwunderung); [schnell] wie der B./wie ein geölter B. (ugs.; sehr schnell); wie ein B. aus heiterem Himmel (völlig unerwartet, ohne dass man darauf vorbereitet gewesen ist [in Bezug auf etw. Unerfreuliches]); einschlagen wie ein B. (völlig überraschend kommen u. große Aufregung hervorrufen): die Nachricht schlug ein wie ein B.; wie vom B. getroffen (vor Schreck, Entsetzen o. Ä. völlig verstört).


2. (ugs.) kurz für ↑ Blitzlicht.
Blitz  

n.
<m. 1> elektrische Entladung bei Gewitter; ein ~ des Geistes <fig.> ein guter Einfall; der ~ hat eingeschlagen; mit den Augen ~e schießen zornig um sich blicken; wie ein geölter ~ davonsausen <fig.; umg.; scherzh.> ganz schnell; zuckende ~e; wie ein ~ aus heiterem Himmel ganz plötzlich, unerwartet; vom ~ erschlagen werden; ein vom ~ getroffener Baum; wie vom ~ getroffen zu Boden stürzen; er verschwand, war fort wie der ~ [<mhd. blitze, blicze, blicz; zu bliczen „blitzen“ <ahd. blecchazzen; Blick; verwandt mit blank, blinken]
[Blitz]
[Blitzes, Blitze, Blitzen]