[ - Collapse All ]
Blumenkohl  

Blu|men|kohl, der [für ital. cavolfiore, ↑ Karfiol ]:

1.Kohl, dessen knolliger, dichter, heller Blütenstand als Gemüse gegessen wird: B. essen.


2.Kopf eines Blumenkohls.
Blumenkohl  

Blu|men|kohl
Blumenkohl  

(österr.): Karfiol.
[Blumenkohl]
[Blumenkohles, Blumenkohls, Blumenkohle, Blumenkohlen]
Blumenkohl  

Blu|men|kohl, der [für ital. cavolfiore, ↑ Karfiol]:

1.Kohl, dessen knolliger, dichter, heller Blütenstand als Gemüse gegessen wird: B. essen.


2.Kopf eines Blumenkohls.
Blumenkohl  

n.
<m. 1; unz.> Kreuzblütler mit einer kopfförmigen weißen Blütensprosse, die als Gemüse dient: Brassica oleracea var. botrydis subvar. cauliflora; Sy <österr.> Karfiol
['Blu·men·kohl]
[Blumenkohles, Blumenkohls, Blumenkohle, Blumenkohlen]