[ - Collapse All ]
Blutvergießen  

Blut|ver|gie|ßen, das; -s (geh.): das Töten, zu dem es bei einer feindlichen Auseinandersetzung kommt.
Blutvergießen  

Blut|ver|gie|ßen
Blutvergießen  

Blut|ver|gie|ßen, das; -s (geh.): das Töten, zu dem es bei einer feindlichen Auseinandersetzung kommt.
Blutvergießen  

n.
<n.; -s; unz.> Tötung; unnötiges ~ vermeiden
['Blut·ver·gie·ßen]