[ - Collapse All ]
Bober  

1Bo|ber, der; -s, - [zu: niederd. boven, boben = oben] (Wasserbau, Seew.): auf dem Wasser schwimmende Tonne o. Ä., bes. zur Kennzeichnung von Untiefen od. Hindernissen in der Fahrrinne.

2Bo|ber, der; -s: Nebenfluss der Oder.
Bober  

Bo|ber, der; -s, - (schwimmendes Seezeichen)

Bo|ber, der; -s (Nebenfluss der Oder)
Bober  

1Bo|ber, der; -s, - [zu: niederd. boven, boben = oben] (Wasserbau, Seew.): auf dem Wasser schwimmende Tonne o. Ä., bes. zur Kennzeichnung von Untiefen od. Hindernissen in der Fahrrinne.

2Bo|ber, der; -s: Nebenfluss der Oder.
Bober  

n.
<m. 3; Wasserbau> schwimmender Körper zum Aufhängen der Baggerketten usw. od. zum Kennzeichnen von Untiefen od. Wracks [zu nddt. boben „oben“]
['Bo·ber]
[Bobers, Bobern]