[ - Collapse All ]
Bockbier  

Bọck|bier, das; -[e]s, -e [von älterem bayr. Aimbock, Oambock, mundartl. Umgestaltung von ain-, einbeckisch Bier, nach der für ihr Hopfenbier berühmten Stadt Einbeck in Niedersachsen]: Starkbier mit hohem Gehalt an Stammwürze.
Bockbier  

Bọck|bier
Bockbier  

Bọck|bier, das; -[e]s, -e [von älterem bayr. Aimbock, Oambock, mundartl. Umgestaltung von ain-, einbeckisch Bier, nach der für ihr Hopfenbier berühmten Stadt Einbeck in Niedersachsen]: Starkbier mit hohem Gehalt an Stammwürze.
Bockbier  

Bockbier, Starkbier
[Starkbier]
Bockbier  

n.
<n. 11; unz.> ein Starkbier, Märzenbier [für Oambock, Ambock statt Einbecker Bier, nach der Stadt Einbeck in Niedersachsen, die für ihr Bier berühmt ist]
['Bock·bier]
[Bockbieres, Bockbiers, Bockbiere, Bockbieren]