[ - Collapse All ]
Bodden  

Bọd|den, der; -s, - [aus dem Niederd., eigtl. = Grund eines (flachen) Gewässers; verw. mit ↑ Boden ]: flache, unregelmäßig geformte Bucht mit einer schmalen Öffnung zum Meer.
Bodden  

Bọd|den, der; -s, - (nordd. für Strandsee, [Ostsee]bucht)
Bodden  

Bọd|den, der; -s, - [aus dem Niederd., eigtl. = Grund eines (flachen) Gewässers; verw. mit ↑ Boden]: flache, unregelmäßig geformte Bucht mit einer schmalen Öffnung zum Meer.
Bodden  

n.
<m. 4> seichte Meeresbucht an der deutschen Ostseeküste [<nddt. boddem „Meeresgrund“; Boden]
['Bod·den]
[Boddens]