[ - Collapse All ]
Bohemien  

Bo|he|mi|en [boe'mi̯ε̃:, auch: bohe...] der; -[s], -s: Angehöriger der Boheme; unbekümmerte, leichtlebige u. unkonventionelle Künstlernatur
Bohemien  

Bo|he|mi|en [boe'mi̯ε̃:, auch: bohe...], der; -s, -s [frz. bohémien]: Angehöriger der Boheme.
Bohemien  

Bo|he|mi|en [boe'mi̯ε̃:, auch bohe...], der; -s, -s (Angehöriger der Boheme)
Bohemien  

Bo|he|mi|en [boe'mi̯ε̃:, auch: bohe...], der; -s, -s [frz. bohémien]: Angehöriger der Boheme.
Bohemien  

[':, auch: bohe...], der; -s, -s [frz. boh¨¦mien]: Angehöriger der Boheme.
Bohemien  

n.
<[boe'mjɛ̃] m. 6> Angehöriger der Boheme, jmd., der in der Art der Boheme lebt [<frz. bohèmien „böhmisch, zigeunerisch“]
[Bo·he·mi·en]