[ - Collapse All ]
bohnern  

boh|nern <sw. V.; hat> [zu gleichbed. (m)niederd. bōnen, eigtl. = glänzend machen]: mithilfe von Bohnerwachs u. einem Bohner blank machen: den Fußboden, die Treppe, den Flur b.; Vorsicht, frisch gebohnert!
bohnern  

boh|nern <sw. V.; hat> [zu gleichbed. (m)niederd. bōnen, eigtl. = glänzend machen]: mithilfe von Bohnerwachs u. einem Bohner blank machen: den Fußboden, die Treppe, den Flur b.; Vorsicht, frisch gebohnert!
bohnern  

[sw.V.; hat] [zu gleichbed. (m)niederd. bonen, eigtl. = glänzend machen]: mithilfe von Bohnerwachs u. einem Bohner blank machen: den Fußboden, die Treppe, den Flur b.; Vorsicht, frisch gebohnert!
bohnern  

v.
<V.t.; hat> mit der Bohnerbürste blank reiben; Sy blocken <oberdt.> [<mnddt. bonen „blank reiben“; zu germ. *bon- <vorgerm. *bhan- „sichtbar“]
['boh·nern]
[bohnere, bohnerst, bohnert, bohnern, bohnerte, bohnertest, bohnerten, bohnertet, gebohnert, bohnernd]