[ - Collapse All ]
Bohrgestänge  

Bohr|ge|stän|ge, das (Bergbau): Vorrichtung aus Stahlrohren, die zum Führen von Bohrwerkzeugen u. gleichzeitig zum Spülen in tiefen Bohrlöchern dient.
Bohrgestänge  

Bohr|ge|stän|ge, das (Bergbau): Vorrichtung aus Stahlrohren, die zum Führen von Bohrwerkzeugen u. gleichzeitig zum Spülen in tiefen Bohrlöchern dient.
Bohrgestänge  

n.
<n. 13> Stahlrohre, die zusammengesetzt werden, um eine Tiefbohrung in den Erdboden zu ermöglichen
['Bohr·ge·stän·ge]
[Bohrgestänges, Bohrgestängen]