[ - Collapse All ]
Bohrmuschel  

Bohr|mu|schel, die: Muschel mehrerer im Meer lebender Arten, die sich an ihrem Standort in ihre Unterlage einbohrt u. dadurch an Hafenbauten, Deichen, Schiffen u. a. Schaden hervorruft.
Bohrmuschel  

Bohr|mu|schel, die: Muschel mehrerer im Meer lebender Arten, die sich an ihrem Standort in ihre Unterlage einbohrt u. dadurch an Hafenbauten, Deichen, Schiffen u. a. Schaden hervorruft.
Bohrmuschel  

n.
<f. 21; Sammelbez. für> verschiedene Muscheln, die sich in Holz, Torf, Gestein usw. einbohren können; Sy Bohrwurm
['Bohr·mu·schel]
[Bohrmuscheln]