[ - Collapse All ]
bollern  

bọl|lern <sw. V.> [spätmhd., zu mhd. boln, ↑ Böller ]:

1.(landsch.) mit einem polternden Geräusch rollen, fallen o. Ä. <ist>.


2. (landsch.) bullern <hat>.


3. (Sport Jargon) planlos, unkonzentriert schießen <hat>: aufs Tor b.
bollern  

bọl|lern (landsch. für poltern, krachen); ich bollere
bollern  

bọl|lern <sw. V.> [spätmhd., zu mhd. boln, ↑ Böller]:

1.(landsch.) mit einem polternden Geräusch rollen, fallen o. Ä. <ist>.


2. (landsch.) bullern <hat>.


3. (Sport Jargon) planlos, unkonzentriert schießen <hat>: aufs Tor b.
bollern  

[sw.V.] [spätmhd., zu mhd. boln, Böller]: 1. (landsch.) mit einem polternden Geräusch rollen, fallen o.Ä. [ist]. 2. (landsch.) bullern [hat]. 3. (Sport Jargon) planlos, unkonzentriert schießen: aufs Tor b.