[ - Collapse All ]
Bonhomie  

Bon|ho|mie [bɔno'mi:] die; -, ...ien <fr.>: (veraltet) Gutmütigkeit, Einfalt, Biederkeit
Bonhomie  

Bon|ho|mie [bɔno'mi:], die; -, -n [frz. bonhomie, zu: bonhomme, ↑ Bonhomme ] (bildungsspr. veraltend): Gutmütigkeit, Jovialität, Biederkeit.
Bonhomie  

Bon|ho|mie [bɔno'mi:], die; -, ...ien <franz.> (veraltet für Gutmütigkeit, Einfalt)
Bonhomie  

Bon|ho|mie [bɔno'mi:], die; -, -n [frz. bonhomie, zu: bonhomme, ↑ Bonhomme] (bildungsspr. veraltend): Gutmütigkeit, Jovialität, Biederkeit.
Bonhomie  

[':], die; -, -n [frz. bonhomie, zu: bonhomme, Bonhomme] (bildungsspr. veraltend): Gutmütigkeit, Jovialität, Biederkeit.
Bonhomie  

Bonhomie, Gutmütigkeit, Jovialität
[Gutmütigkeit, Jovialität]
Bonhomie  

n.
<[bɔnɔ'mi:] f. 19; unz.; veraltet> Gutmütigkeit, Einfalt, Biederkeit [frz., „Gutmütigkeit“]
[Bon·ho·mie]