[ - Collapse All ]
bordieren  

bor|die|ren <germ.-fr.>: einfassen, [mit einer Borte] besetzen
bordieren  

bor|die|ren <sw. V.; hat> [frz. border, zu: bord = Rand, Borte, aus dem Germ., verw. mit 3↑ Bord ] (Fachspr.): einfassen, [mit einer Borte] besetzen: bordierte Ärmel.
bordieren  

bor|die|ren <franz.> (fachspr. für einfassen, besetzen)
bordieren  

bor|die|ren <sw. V.; hat> [frz. border, zu: bord = Rand, Borte, aus dem Germ., verw. mit 3↑ Bord] (Fachspr.): einfassen, [mit einer Borte] besetzen: bordierte Ärmel.
bordieren  

[sw.V.; hat] [frz. border, zu: bord = Rand, Borte, aus dem Germ., verw. mit 3Bord] (Fachspr.): einfassen, [mit einer Borte] besetzen: bordierte Ärmel.
bordieren  

v.
<V.t.; hat> mit Borte besetzen, einfassen [<frz. border „den Rand besetzen, einfassen“; zu afränk. *bord „Rand“]
[bor'die·ren]
[bordiere, bordierst, bordiert, bordieren, bordierte, bordiertest, bordierten, bordiertet, bordierest, bordieret, bordier, bordiert, bordierend]