[ - Collapse All ]
Bowdenzug  

Bow|den|zug ['bau̮dn̩...] der; -s, ...züge <engl.; dt.; nach dem engl. Erfinder H. Bowden, 1880-1960>: Drahtkabel zur Übertragung von Zugkräften, bes. an Kraftfahrzeugen
Bowdenzug  

Bow|den|zug ['baudn̩...], der; -[e]s, ...züge [nach dem engl. Industriellen Sir H. Bowden (1880-1960)] (Technik): Kabel aus Draht zur Übertragung von Zugkräften, bes. an Kraftfahrzeugen.
Bowdenzug  

Bow|den|zug ['bau̮...], der; -s, ...züge Technik Drahtkabel zur Übertragung von Zugkräften)
Bowdenzug  

Bow|den|zug ['baudn̩...], der; -[e]s, ...züge [nach dem engl. Industriellen Sir H. Bowden (1880-1960)] (Technik): Kabel aus Draht zur Übertragung von Zugkräften, bes. an Kraftfahrzeugen.
Bowdenzug  

n.
<auch> Bow·den-Zug <['baudən-] m. 1u> in Rohren, Spiralen od. Schläuchen geführter Draht (auch Drahtkabel) zum Übertragen von Zugkräften [nach dem engl. Erfinder Sir Harald Bowden, 1880-1960]
[Bow·den·zug,]
[Bowdenzuges, Bowdenzugs, Bowdenzuge, Bowdenzüge, Bowdenzügen]