[ - Collapse All ]
Bowling  

Bow|ling ['bo:lɪŋ] das; -s, -s <lat.-fr.-engl.>:

1.englisches Kugelspiel auf glattem Rasen.


2.amerikanische Art des Kegelspiels mit 10 Kegeln
Bowling  

Bow|ling ['bo℧lɪŋ], das; -s, -s [engl. bowling, zu: to bowl = rollen (lassen), schieben, zu frz. boule, ↑ Boule ]:

1.amerikanische Art des Kegelspiels mit 10 Kegeln.


2.englisches Kugelspiel auf glattem Rasen.
Bowling  

Bow|ling ['bo:...], das; -s, -s <engl.> (amerik. Art des Kegelspiels; engl. Kugelspiel auf glattem Rasen)
Bowling  

Bow|ling ['bo℧lɪŋ], das; -s, -s [engl. bowling, zu: to bowl = rollen (lassen), schieben, zu frz. boule, ↑ Boule]:

1.amerikanische Art des Kegelspiels mit 10 Kegeln.


2.englisches Kugelspiel auf glattem Rasen.
Bowling  

['], das; -s, -s [engl. bowling, zu: to bowl= rollen (lassen), schieben, zu frz. boule, Boule]: 1. amerikanische Art des Kegelspiels mit 10 Kegeln. 2. englisches Kugelspiel auf glattem Rasen.
Bowling  

n.
<['bo:liŋ] n. 15> amerik. Art des Kegelspiels mit 10 Kegeln, die in einem gleichseitigen Dreieck angeordnet sind; engl. Kugelspiel auf Rasenplätzen [zu engl. bowl „Kugel“]
[Bow·ling]
[Bowlings, Bowlinge, Bowlingen]