[ - Collapse All ]
bröseln  

brö|seln <sw. V.; hat>:

1. zu Bröseln zerreiben, zerkrümeln: trockenes Brot b.


2.in Brösel zerfallen; krümeln.
bröseln  

brö|seln (bröckeln); ich brös[e]le
bröseln  


1. zerbröckeln, zerbröseln, zerkrümeln.

2. bröckeln, krümeln.

[bröseln]
bröseln  

brö|seln <sw. V.; hat>:

1. zu Bröseln zerreiben, zerkrümeln: trockenes Brot b.


2.in Brösel zerfallen; krümeln.
bröseln  

[sw.V.; hat]: 1. zu Bröseln zerreiben, zerkrümeln: trockenes Brot b. 2. in Brösel zerfallen; krümeln.
bröseln  

v.
1 <V.t.; hat> in Brösel zerreiben, zerbröckeln, zerkrümeln
2 <V.i.; ist> in Brösel zerfallen, krümeln; der Kuchen, das Brot bröselt
['brö·seln]
[brösle, brösele, bröselst, bröselt, bröseln, bröselte, bröseltest, bröselten, bröseltet, gebröselt, bröselnd]