[ - Collapse All ]
Branche  

Bran|che ['brã:∫ə] die; -, -n <lat.-galloroman.-fr.>:
a)Wirtschafts-, Geschäftszweig;

b)(ugs.) Fachgebiet
Branche  

Bran|che ['brã:∫ə], die; -, -n [frz. branche < aprovenz. branca="Zweig," Arm < spätlat. branca, ↑ Pranke ]:
a)Wirtschafts-, Geschäftszweig: die gesamte B. verzeichnete einen Umsatzrückgang; in welcher B. sind Sie tätig?;

b)(ugs.) Fachgebiet: die B. wechseln.
Branche  

Bran|che ['brã:∫ə, österr. brã:∫], die; -, -n ['braŋ∫(ə)n] <franz.> (Wirtschafts-, Geschäftszweig; ugs. für Fachgebiet)
Branche  

a) Bereich, Geschäftszweig, Sektor, Sparte, Teilbereich, Teilgebiet, Wirtschaftszweig.

b) Bereich, Fach, Fachbereich, Fachgebiet, Metier, Ressort, Sachbereich, Sachgebiet, Sektion, Sektor, Sparte, Tätigkeitsbereich, Tätigkeitsfeld, Tätigkeitsgebiet, Teilbereich, Teilgebiet.

[Branche]
[Branchen]
Branche  

Bran|che ['brã:∫ə], die; -, -n [frz. branche < aprovenz. branca="Zweig," Arm < spätlat. branca, ↑ Pranke]:
a)Wirtschafts-, Geschäftszweig: die gesamte B. verzeichnete einen Umsatzrückgang; in welcher B. sind Sie tätig?;

b)(ugs.) Fachgebiet: die B. wechseln.
Branche  

['?:], die; -, -n [frz. branche [ aprovenz. branca= Zweig, Arm [ spätlat. branca, Pranke]: a) Wirtschafts-, Geschäftszweig: die gesamte B. verzeichnete einen Umsatzrückgang; in welcher B. sind Sie tätig?; b) (ugs.) Fachgebiet: die B. wechseln.
Branche  

Branche, Gewerbe, Industrie, Industriezweig
[Gewerbe, Industrie, Industriezweig]
Branche  

n.
<['brã:ʃə] f. 19; Kaufmannsspr.> Geschäfts-, Wirtschaftszweig; <allg.> Fach; er ist (nicht) aus meiner ~; die ~ wechseln [frz., „Zweig“]
[Bran·che]
[Branchen]