[ - Collapse All ]
branchenüblich  

bran|chen|üb|lich <Adj.>: in der (jeweiligen) Branche (a) üblich.
branchenüblich  

bran|chen|üb|lich
branchenüblich  

bran|chen|üb|lich <Adj.>: in der (jeweiligen) Branche (a) üblich.
branchenüblich  

Adj.: in der (jeweiligen) Branche (a) üblich.
branchenüblich  

adj.
<['brã:ʃən-] Adj.> in dieser Branche üblich; das ist (nicht) ~
[bran·chen·üb·lich]
[branchenüblicher, branchenübliche, branchenübliches, branchenüblichen, branchenüblichem, branchenüblicherer, branchenüblichere, branchenüblicheres, branchenüblicheren, branchenüblicherem, branchenüblichster, branchenüblichste, branchenüblichstes, branchenüblichsten, branchenüblichstem]