[ - Collapse All ]
braun  

Braun, das; -s, - (ugs.: -s): braune Farbe: ein dunkles, kräftiges B.; sie erschien in B. (in brauner Kleidung); er bevorzugt [die Farbe] B.braun <Adj.> [mhd., ahd. brūn, urspr. = (weiß, rötlich, braun) schimmernd, leuchtend]:

1.a)von der Farbe feuchter Erde: -es Haar haben; b. wie Kaffee; sie kam b. gebrannt aus dem Urlaub; sich von der Sonne b. brennen (bräunen) lassen;

b)sonnengebräunt: sehr b. aus dem Urlaub nach Hause kommen.



2.(abwertend) nationalsozialistisch: die -e Epoche; eine -e Gesinnung; er war b. (war Nationalsozialist).
Braun  

Braun, das; -s, Plur. -, ugs. -s (braune Farbe); vgl. Blau
braun  


1. gebräunt, sonnengebräunt, sonnenverbrannt; (österr.): abgebrannt; (österr., schweiz.): sonngebräunt.

2. nationalsozialistisch, neonazistisch; (abwertend): nazistisch.

[braun]
[Brauns, brauner, braune, braunes, braunen, braunem, braunerer, braunere, brauneres, brauneren, braunerem, braunster, braunste, braunstes, braunsten, braunstem]
braun  

Braun, das; -s, - (ugs.: -s): braune Farbe: ein dunkles, kräftiges B.; sie erschien in B. (in brauner Kleidung); er bevorzugt [die Farbe] B.braun <Adj.> [mhd., ahd. brūn, urspr. = (weiß, rötlich, braun) schimmernd, leuchtend]:

1.
a)von der Farbe feuchter Erde: -es Haar haben; b. wie Kaffee; sie kam b. gebrannt aus dem Urlaub; sich von der Sonne b. brennen (bräunen) lassen;

b)sonnengebräunt: sehr b. aus dem Urlaub nach Hause kommen.



2.(abwertend) nationalsozialistisch: die -e Epoche; eine -e Gesinnung; er war b. (war Nationalsozialist).
braun  

Adj. [mhd., ahd. brun, urspr. = (weiß, rötlich, braun) schimmernd, leuchtend]: 1. a) von der Farbe feuchter Erde: -es Haar haben; b. wie Kaffee; etw. b. färben; sich von der Sonne b. brennen (bräunen) lassen; sie kam b. gebrannt aus dem Urlaub; b) sonnengebräunt: sehr b. aus dem Urlaub nach Hause kommen. 2. (abwertend) nationalsozialistisch: die -e Epoche; eine -e Gesinnung; er war b. (war ein überzeugter Nationalsozialist).
braun  

n.
<n. 15> braune Farbe; Meister ~ der Bär (in der Tierfabel);
[Braun]
[Brauns, Brauner, Braune, Braunes, Braunen, Braunem, Braunerer, Braunere, Brauneres, Brauneren, Braunerem, Braunster, Braunste, Braunstes, Braunsten, Braunstem]n.
<Adj.> gelb-rot-schwarz gemischt (Erde, Holz); ~e Augen, ~es Haar haben; er hat ~e Haut; von der Sonne ~gebrannt/ braun gebrannt sein [<ahd. brun, engl. brown <idg. *bhero- „hell, braun“; verwandt mit Bär, Biber]
[braun]
[brauns, brauner, braune, braunes, braunen, braunem, braunerer, braunere, brauneres, brauneren, braunerem, braunster, braunste, braunstes, braunsten, braunstem]