[ - Collapse All ]
Bravour  

Bra|vour usw. vgl. Bravur usw.
Bravour  

Bra|vour [bra'vu:ɐ̯], Bravur, die; -, -en [frz. bravoure < ital. bravura="Tüchtigkeit," Tapferkeit, zu: bravo, ↑ brav ]:

1.<o. Pl.> Tapferkeit, Schneid: die B. der Soldaten; mit großer B. kämpfen.


2.a)<o. Pl.> vollendete Meisterschaft, meisterhafte Technik: eine schwere Aufgabe mit B. lösen;

b)<Pl.> meisterhaft ausgeführte Darbietungen, bravouröse Leistungen: die -en der Eiskunstläuferin wurden bewundert.


[Bravur]
Bravour  


1. Beherztheit, Draufgängertum, Forschheit, Schneidigkeit, Tapferkeit, Unerschrockenheit; (ugs.): Courage, Schneid.

2. Brillanz, Fulminanz, Können, Könnerschaft, Kunstfertigkeit, Meisterhaftigkeit, Meisterschaft; (bildungsspr.): Virtuosität.

[Bravour]
[Bravouren]
Bravour  

Bra|vour [bra'vu:ɐ̯], Bravur, die; -, -en [frz. bravoure < ital. bravura="Tüchtigkeit," Tapferkeit, zu: bravo, ↑ brav]:

1.<o. Pl.> Tapferkeit, Schneid: die B. der Soldaten; mit großer B. kämpfen.


2.
a)<o. Pl.> vollendete Meisterschaft, meisterhafte Technik: eine schwere Aufgabe mit B. lösen;

b)<Pl.> meisterhaft ausgeführte Darbietungen, bravouröse Leistungen: die -en der Eiskunstläuferin wurden bewundert.


[Bravur]
Bravour  

[':], (auch:) Bravur, die; -, -en [frz. bravoure [ ital. bravura= Tüchtigkeit, Tapferkeit, zu: bravo, brav]: 1. [o.Pl.] Tapferkeit, Schneid: die B. der Soldaten; mit großer B. kämpfen. 2. a) [o.Pl.] vollendete Meisterschaft, meisterhafte Technik: eine schwere Aufgabe mit B. lösen; b) [nur Pl.] meisterhaft ausgeführte Darbietungen, bravouröse Leistungen: die -en der Eiskunstläuferin wurden bewundert.
Bravour  

Bravour, Bravur, Courage, Edelmut, Mumm (umgangssprachlich), Mut, Tapferkeit, Traute (umgangssprachlich)
[Bravur, Courage, Edelmut, Mumm, Mut, Tapferkeit, Traute]
Bravour  

n.
<[-'vu:r] f.; -; unz.> Geschicklichkeit, Meisterschaft; Kühnheit; oV Bravur; etwas mit großer ~ meistern [<frz. bravoure „Tapferkeit“; brav]
[Bra·vour]
[Bravouren]