[ - Collapse All ]
bre  

brẹ|chen; du brichst, er bricht; du brachst; du brächest; gebrochen; brich!; sich brechen; brechend voll; er brach den Stab über ihn (nicht ihm); auf Biegen oder Brechen (ugs.)

brei|ten; ein Tuch über den Tisch breiten

brẹm|sen; du bremst

brẹn|nen; du branntest; selten du brenntest; gebrannt; brenn[e]!; brennend gern (ugs.)

brẹt|tig; brettiger Stoff