[ - Collapse All ]
Breakdance  

Break|dance ['breɪkda:ns, amerik.: ...dæns] der; -[s] <engl.-amerik.>: zu moderner Popmusik getanzte rhythmisch-akrobatische Darbietung mit pantomimischen, roboterhaft anmutenden Elementen
Breakdance  

Break|dance ['breɪkdɑ:ns, amerik. Ausspr.: ...dæns], der; -[s] [engl. break dancing]: zu moderner Popmusik getanzte, rhythmisch-akrobatische Darbietung mit pantomimischen, an die maschinellen Bewegungsvorgänge von Robotern erinnernden Elementen.
Breakdance  

Break|dance [...da:ns], der; -[s] <amerik.> (tänzerisch-akrobatische Darbietung zu moderner Popmusik)
Breakdance  

Break|dance ['breɪkdɑ:ns, amerik. Ausspr.: ...dæns], der; -[s] [engl. break dancing]: zu moderner Popmusik getanzte, rhythmisch-akrobatische Darbietung mit pantomimischen, an die maschinellen Bewegungsvorgänge von Robotern erinnernden Elementen.
Breakdance  

[':, amerik. Ausspr.: ...d?ns], der; -[s] [engl. break dancing]: zu moderner Popmusik getanzte, rhythmisch-akrobatische Darbietung mit pantomimischen, an die maschinellen Bewegungsvorgänge von Robotern erinnernden Elementen.
Breakdance  

n.
<['brɛikda:ns] od. amerik. [-dæns] m.; -; unz.> amerik. Modetanz, bei dem akrobatische Bewegungen nach gleichbleibenden Rhythmen ausgeführt werden [engl.-amerik.; zu break „(zer)brechen, Bruch, Unterbrechung“ + dance „Tanz“]
[Break·dance]