[ - Collapse All ]
Brennpunkt  

Brẹnn|punkt, der [1: LÜ von lat. punctum ustionis]:

1.a)(Optik) Punkt, in dem sich parallel zur Achse in eine Linse od. einen Hohlspiegel einfallende Strahlen nach ihrer Brechung vereinigen: der B. einer Linse; die Kreuzung ist ein B. (ein zentraler Punkt) des Verkehrs;

b)(Math.) bes. ausgezeichneter Punkt bei Kegelschnitten.



2.Mittelpunkt, Blickpunkt: in den B. rücken; im B. des Interesses stehen.
Brennpunkt  

Brẹnn|punkt
Brennpunkt  


1. (Optik): Fokus.

2. Angelpunkt, Blickpunkt, Dreh- und Angelpunkt, Kern, Mittelpunkt, Schwerpunkt, zentraler Punkt, Zentrum; (bildungsspr.): Fokus.

[Brennpunkt]
[Brennpunktes, Brennpunkts, Brennpunkte, Brennpunkten]
Brennpunkt  

Brẹnn|punkt, der [1: LÜ von lat. punctum ustionis]:

1.
a)(Optik) Punkt, in dem sich parallel zur Achse in eine Linse od. einen Hohlspiegel einfallende Strahlen nach ihrer Brechung vereinigen: der B. einer Linse; die Kreuzung ist ein B. (ein zentraler Punkt) des Verkehrs;

b)(Math.) bes. ausgezeichneter Punkt bei Kegelschnitten.



2.Mittelpunkt, Blickpunkt: in den B. rücken; im B. des Interesses stehen.
Brennpunkt  

n.
<m. 1; Phys.> Punkt, in dem sich achsenparallele Lichtstrahlen nach Durchgang durch Linsen od. nach Reflexion in Hohlspiegeln treffen; <Math.> Punkt, von dem aus Kegelschnitte konstruiert werden können; <Chem.> niedrigste Temperatur, bei der nach vorübergehender Annäherung einer Zündflamme eine Substanz von selbst weiterbrennt; <fig.> Blickpunkt, Mittelpunkt, Stelle, auf die die allg. Aufmerksamkeit gerichtet ist; den ~ einer Linse bestimmen; dieser Platz ist der ~ des Verkehrs in der Innenstadt <fig.> dieses Problem steht im ~ des Interesses <fig.> das neue Drama steht im ~ der öffentlichen Kritik <fig.>
['Brenn·punkt]
[Brennpunktes, Brennpunkts, Brennpunkte, Brennpunkten]