[ - Collapse All ]
Brezel,  

die; -, -n, österr. auch: das; -s, - [mhd. brezel, ahd. brez[i]tella, brecedela, wohl Vkl. von lat. brachium= Unterarm]: salziges, in Natronlauge getauchtes od. süßes Gebäckstück von einer charakteristischen, geschlungenen Form.