[ - Collapse All ]
Bruitismus  

Bru|i|tịs|mus [bryi...] der; - <fr.-nlat.; von fr. bruit »Lärm, Geräusch«>: Richtung der neuen Musik, die in der Komposition auch außermusikalische Geräusche verwendet
Bruitismus  

n.
Bru·i'tis·mus <[bryi-] m.; -; unz.; Mus.> musikalische Stilrichtung, die alltägliche Geräusche in Kompositionen verwendet [zu frz. bruit „Geräusch, Lärm“]
[Brui'tis·mus,]