[ - Collapse All ]
Brunch  

Brunch [brant̮, bran∫] der; -[e]s od. -, -[e]s od. -e <engl. Bildung aus engl. breakfast »Frühstück« und lunch »Mittagsmahlzeit«>: spätes, ausgedehntes u. reichliches Frühstück, das das Mittagessen ersetzt
Brunch  

Brunch [brantt∫̮, ...n∫], der; -[e]s u. -, -[e]s u. -e [engl. brunch, zusgez. aus: breakfast = Frühstück u. ↑ Lunch ]: (gegen Mittag eingenommenes) ausgedehntes u. reichhaltiges Frühstück, das das Mittagessen ersetzt.
Brunch  

Brunch [brant̮], der; -[e]s, Plur. -[e]s und -e <engl.> (ausgedehntes u. reichhaltiges, das Mittagessen ersetzendes Frühstück)
Brunch  

Brunch [brant̮, ...n∫], der; -[e]s u. -, -[e]s u. -e [engl. brunch, zusgez. aus: breakfast = Frühstück u. ↑ Lunch]: (gegen Mittag eingenommenes) ausgedehntes u. reichhaltiges Frühstück, das das Mittagessen ersetzt.
Brunch  

[, ...], der; -[e]s u. -, -[e]s u. -e [engl. brunch, zusgez. aus: breakfast= Frühstück u. Lunch]: (gegen Mittag eingenommenes) ausgedehntes u. reichhaltiges Frühstück, das das Mittagessen ersetzt.
Brunch  

n.
<[brʌntʃ] n.; -(e)>s, -(e)s od. -e Frühstück und Mittagessen zugleich am späten Vormittag [verkürzt <engl. breakfast „Frühstück“ + lunch „Mittagessen“]
[Brunch]
[Brunches, Brunchs, Brunche, Brunchen]