[ - Collapse All ]
buchen  

1bu|chen <sw. V.; hat> [wohl nach engl. to book]:

1.(in die Geschäftsbücher o. Ä.) eintragen; an vorgesehener Stelle verbuchen: die Ein- und Ausgänge b.; die Mannschaft konnte einen Sieg für sich b. (errang einen Sieg).


2.a) vorbestellen; reservieren lassen: einen Flug b.;

b)eine Vorbestellung entgegennehmen; reservieren: würden Sie bitte zwei Plätze für uns b.?



2bu|chen <Adj.> [mhd. buochīn, ahd. buohhīn]: aus Buchenholz [gemacht].
buchen  

bu|chen (aus Buchenholz)

bu|chen (in ein Rechnungsbuch eintragen; reservieren lassen)
buchen  


1. aufnehmen, aufschreiben, aufzeichnen, Buch führen, dokumentieren, einschreiben, eintragen, erfassen, festhalten, kodifizieren, niederschreiben, notieren, registrieren, verbuchen, verzeichnen; (österr. Amtsspr.): evident/in Evidenz halten.

2. reservieren [lassen], vorbestellen.

[buchen]
[buche, buchst, bucht, buchte, buchtest, buchten, buchtet, buchest, buchet, buch, gebucht, buchend]
buchen  

1bu|chen <sw. V.; hat> [wohl nach engl. to book]:

1.(in die Geschäftsbücher o. Ä.) eintragen; an vorgesehener Stelle verbuchen: die Ein- und Ausgänge b.; die Mannschaft konnte einen Sieg für sich b. (errang einen Sieg).


2.
a) vorbestellen; reservieren lassen: einen Flug b.;

b)eine Vorbestellung entgegennehmen; reservieren: würden Sie bitte zwei Plätze für uns b.?



2bu|chen <Adj.> [mhd. buochīn, ahd. buohhīn]: aus Buchenholz [gemacht].
buchen  

Adj. [mhd. buochin, ahd. buohhin]: aus Buchenholz [gemacht].
buchen  

buchen, eintragen, erfassen, festhalten, speichern, verbuchen
[eintragen, erfassen, festhalten, speichern, verbuchen]
buchen  

v.
<V.t.; hat; Kaufmannsspr.> in Geschäftsbuch od. Liste eintragen; <allg.> anmerken, vermerken; einen Platz (im Flugzeug, auf dem Schiff, im Schlafwagen), eine Reise (im Reisebüro, bei einer Reisegesellschaft) ~ rechtsverbindl. bestellen; er bucht es als Erfolg seiner Bemühungen, wenn … <fig.> er sieht es als E. an; eine Summe auf ein Konto ~; <selten V. i. mit Präpositionalobjekt> für eine Fahrt ~
['bu·chen1]
[buche, buchst, bucht, buchen, buchte, buchtest, buchten, buchtet, buchest, buchet, buch, gebucht, buchend]

v.
<Adj.> aus Buchenholz
['bu·chen2]
[buche, buchst, bucht, buchen, buchte, buchtest, buchten, buchtet, buchest, buchet, buch, gebucht, buchend]