[ - Collapse All ]
Bukett  

Bu|kẹtt das; -s, -s, u. -e <germ.-fr.>:

1.Blumenstrauß.


2.Duft u. Geschmacksstoffe (sog. Blume) des Weines od. Weinbrands
Bukett  

Bu|kẹtt, das; -s, -s u. -e, Bouquet [bu'ke:], das; -s, -s [frz. bouquet, zu: bois = Holz, Wald, aus dem Germ.]:

1.(geh.) größerer, gebundener [Blumen]strauß für besondere Anlässe: jmdm. ein B. [Rosen] überreichen; ein B. aus Sommerblumen.


2.Duft des Weines: ein Wein mit einem vollen B.


3.(veraltet) Duft von Parfümgemischen.

[Bouquet]
Bukett  

Bu|kẹtt, das; -[e]s, Plur. -s und -e, Bou|quet [bu'ke:], das; -s, -s <franz.> ([Blumen]strauß; Duft [des Weines])
[Bouquet]
Bukett  


1. Blumenstrauß, Gebinde, Strauß.

2. Aroma, Duft, Blume, Geruch; (geh.): Wohlgeruch.

[Bukett]
[Buketts, Bukette, Buketten]
Bukett  

Bu|kẹtt, das; -s, -s u. -e, Bouquet [bu'ke:], das; -s, -s [frz. bouquet, zu: bois = Holz, Wald, aus dem Germ.]:

1.(geh.) größerer, gebundener [Blumen]strauß für besondere Anlässe: jmdm. ein B. [Rosen] überreichen; ein B. aus Sommerblumen.


2.Duft des Weines: ein Wein mit einem vollen B.


3.(veraltet) Duft von Parfümgemischen.

[Bouquet]
Bukett  

n.
<n. 11> Blumenstrauß; <beim Wein> Duft, Aroma; Sy Blume; <bei Parfüms> Duft; oV Bouquet[<frz. bouquet „Blumenstrauߓ]
[Bu'kett]
[Buketts, Bukette, Buketten]