[ - Collapse All ]
Bukolik  

Bu|ko|lik die; - <gr.-lat.>: Hirten- od. Schäferdichtung (Dichtung mit Motiven aus der einfachen, naturnahen, friedlichen Welt der Hirten)
Bukolik  

Bu|ko|lik, die; - [zu lat. bucolicus = zu den Hirten gehörend < griech. boukolikós, zu: boukólos="Rinderhirt," zu: boũs="Rind] (Literaturw.): Hirten-, Schäferdichtung, bes. der Antike.
Bukolik  

Bu|ko|lik, die; - <griech.> (Literaturw. Hirtendichtung)
Bukolik  

Bu|ko|lik, die; - [zu lat. bucolicus = zu den Hirten gehörend < griech. boukolikós, zu: boukólos="Rinderhirt," zu: boũs="Rind] (Literaturw.): Hirten-, Schäferdichtung, bes. der Antike.
Bukolik  

n.
<f. 20; unz.; Lit.> Hirten-, Schäferdichtung; Sy bukolische Dichtung; → a. bukolisch [<grch. bukolos „Rinderhirt, Hirt“]
[Bu'ko·lik]
[Bukoliken]