[ - Collapse All ]
bullig  

bụl|lig <Adj.> (ugs.):

1. gedrungen, massig: ein -er Kerl; er wirkt sehr b.


2.a)drückend, fast unerträglich [heiß]: eine -e Hitze;

b)<intensivierend bei Adj.> fast unerträglich, überaus: es war b. heiß.

bullig  

bụl|lig
bullig  


1. beleibt, breit, dick, drall, füllig, gedrungen, korpulent, massig, plump, stämmig, untersetzt, üppig, vierschrötig, wuchtig; (ugs.): kompakt; (scherzh.): gewichtig, voluminös.

2. a) drückend, unangenehm, unerträglich.

b) sehr.

[bullig]
bullig  

bụl|lig <Adj.> (ugs.):

1. gedrungen, massig: ein -er Kerl; er wirkt sehr b.


2.
a)drückend, fast unerträglich [heiß]: eine -e Hitze;

b)<intensivierend bei Adj.> fast unerträglich, überaus: es war b. heiß.

bullig  

Adj. (ugs.): 1. gedrungen, massig: ein -er Kerl; er wirkt sehr b. 2. a) drückend, fast unerträglich [heiß]: eine -e Hitze; b) [intensivierend bei Adj.] fast unerträglich, überaus: es war b. heiß.
bullig  

adj.
<Adj.; umg.> massig, plump; ~ heiß sehr, übermäßig heiß;
['bul·lig]
[bulliger, bullige, bulliges, bulligen, bulligem]