[ - Collapse All ]
bums  

Bụms, der; -es, -e:

1.(ugs.) dumpf tönender Schlag, Stoß, Aufprall: durch einen lauten B. geweckt werden.


2.(Fußball Jargon) Fähigkeit, hart u. platziert zu schießen: er hat einen unerhörten B. [im Bein].
bụms <Interj.>: lautm. für einen dumpfen Schlag, Stoß, Aufprall: b., jetzt liegt alles unten!
Bums  

Bụms, der; -es, -e (ugs. für dumpfer Schlag)
Bums  


1. Donnerschlag, Knall, Krach, Schlag.

2. (Sport): Schusskraft; (Sport Jargon): Schuss.

[Bums]
[Bumses, Bumse, Bumsen]
bums  

Bụms, der; -es, -e:

1.(ugs.) dumpf tönender Schlag, Stoß, Aufprall: durch einen lauten B. geweckt werden.


2.(Fußball Jargon) Fähigkeit, hart u. platziert zu schießen: er hat einen unerhörten B. [im Bein].
bụms <Interj.>: lautm. für einen dumpfen Schlag, Stoß, Aufprall: b., jetzt liegt alles unten!
bums  

n.
<Schallw.> (Ausruf zur Nachahmung von Fall u. Knall)
[bums!]
[bumses, bumse, bumsen]