[ - Collapse All ]
Busserl  

Bụs|serl, das; -s, -n [Vkl. von älter Buss = Kuss, lautm.; vgl. busseln ] (südd., österr. ugs.): Kuss.
Busserl  

Bụs|serl, das; -s, -n (bayr., österr. ugs. für Kuss)
Busserl  

Bụs|serl, das; -s, -n [Vkl. von älter Buss = Kuss, lautm.; vgl. busseln] (südd., österr. ugs.): Kuss.
Busserl  

Busserl (umgangssprachlich), Bussi (umgangssprachlich), Kuss, Schmatz (umgangssprachlich), Schmatzer (umgangssprachlich)
[Bussi, Kuss, Schmatz, Schmatzer]
Busserl  

n.
<n. 28; oderdt.> Kuss [bair.- österr. Verkleinerungsform zum Kinderwort (Schallwort) Buss „Kuss“]
['Bus·serl]
[Busserls]