[ - Collapse All ]
Cäcilianismus  

Cä|ci|li|a|nịs|mus [ʦ̮εʦ̮i...] der; - <nlat.; nach der heiligen Cäcilia, seit dem 15. Jh. Schutzpatronin der Musik>: (Mus.) kirchenmusikalische Reformbewegung (in Bezug auf die Hinwendung zur mehrstimmigen ↑ Vokalmusik) im 19. u. beginnenden 20. Jh.