[ - Collapse All ]
Cachet  

Ca|chet [ka'∫e:, auch: ka'∫ε] das; -s, -s <lat.-fr.>: (veraltet)

1.Siegel.


2.Eigenart, Gepräge, Eigentümlichkeit
Cachet  

Ca|chet [ka'∫e:, ka'∫ε], das; -s, -s [frz. cachet, zu: cacher (↑ kaschieren ) in der urspr. Bed. »(auf-, ein)pressen«]:

1.(veraltet) Siegel.


2.(schweiz., sonst veraltet) Eigenart, Eigentümlichkeit; Gepräge.
Cachet  

Ca|chet [ka∫ε], das; -s, -s <franz.> (schweiz. für Gepräge; Eigentümlichkeit)
Cachet  

Ca|chet [ka'∫e:, ka'∫ε], das; -s, -s [frz. cachet, zu: cacher (↑ kaschieren) in der urspr. Bed. »(auf-, ein)pressen«]:

1.(veraltet) Siegel.


2.(schweiz., sonst veraltet) Eigenart, Eigentümlichkeit; Gepräge.
Cachet  

[':, '], das; -s, -s [frz. cachet, zu: cacher (kaschieren) in der urspr. Bed. ?(auf-, ein)pressen?]: 1. (veraltet) Siegel. 2. (schweiz., sonst veraltet) Eigenart, Eigentümlichkeit; Gepräge.
Cachet  

n.
<[ka'ʃe:] n. 15; veraltet> Siegel; Gepräge, Eigenart [frz., „Handstempel, Siegel“]
[Ca·chet]
[Cachets]