[ - Collapse All ]
Canyoning  

Can|yo|ning ['kænjənɪŋ] das; -s: eine Extremsportart, die Klettern in Gebirgsschluchten u. Schwimmen im Wildwasser vereint
Canyoning  

Can|yo|ning ['kεnjənɪŋ], das; -s [engl. canyoning, zu: canyon < span. cañón, ↑ Cañon ]: als Sport betriebenes Durchwandern, Durchklettern von engen Gebirgsschluchten mit reißenden Flüssen.
Canyoning  

Can|yo|ning ['kεnjənɪŋ], das; -s <engl.> (als Sport betriebenes Durchwandern von Gebirgsschluchten u. -flüssen)
Canyoning  

Can|yo|ning ['kεnjənɪŋ], das; -s [engl. canyoning, zu: canyon < span. cañón, ↑ Cañon]: als Sport betriebenes Durchwandern, Durchklettern von engen Gebirgsschluchten mit reißenden Flüssen.
Canyoning  

['], das; -s [engl. canyoning, zu: canyon [ span. ca?¨®n, Ca?on]: als Sport betriebenes Durchwandern, Durchklettern von engen Gebirgsschluchten mit reißenden Flüssen.
Canyoning  

n.
<['kænjəniŋ] n. 15; unz.> Bungeejumping in Schluchten
[Can·yo·ning]
[Canyonings]