[ - Collapse All ]
Caquelon  

Ca|que|lon [kakə'lõ:] das; -s, -s <fr.>: Topf aus Steingut od. Keramik mit Stiel (z. B. zum Fondue)
Caquelon  

Ca|que|lon [kak(ə)'lõ:], das; -s, -s [frz. (mundartl.) caquelon, über das Roman. zu einer vlat. Nebenf. von lat. caccabus, ↑ Kachel ] (bes. schweiz.): Topf aus Steingut od. Keramik mit Stiel (z. B. zum Fondue).
Caquelon  

Ca|que|lon [kak(ə)lɔ̃], das; -s, -s <franz.> (schweiz. für feuerfestes irdenes Gefäß)
Caquelon  

Ca|que|lon [kak(ə)'lõ:], das; -s, -s [frz. (mundartl.) caquelon, über das Roman. zu einer vlat. Nebenf. von lat. caccabus, ↑ Kachel] (bes. schweiz.): Topf aus Steingut od. Keramik mit Stiel (z. B. zum Fondue).