[ - Collapse All ]
Casanova  

Ca|sa|no|va der; -[s], -s <ital. Abenteurer>: jmd., der es versteht, auf verführerische Weise die Liebe der Frauen zu gewinnen; Frauenheld
Casanova  

Ca|sa|no|va, der; -[s], -s [nach dem ital. Abenteurer G. Casanova (1725-1798)]: jmd., der es versteht, auf verführerische Weise die Zuneigung der Frauen zu gewinnen.
Casanova  

Ca|sa|no|va (ital. Abenteurer, Schriftsteller u. Frauenheld)

Ca|sa|no|va, der; -[s], -s (ugs. für Frauenheld, -verführer)
Casanova  

Charmeur.
[Casanova]
[Casanovas]
Casanova  

Ca|sa|no|va, der; -[s], -s [nach dem ital. Abenteurer G. Casanova (1725-1798)]: jmd., der es versteht, auf verführerische Weise die Zuneigung der Frauen zu gewinnen.
Casanova  

Casanova, Charmeur, Frauenheld, Hurenbock (vulgär), Weiberheld
[Charmeur, Frauenheld, Hurenbock, Weiberheld]
Casanova  

n.
<[-va] m. 6> Frauenliebling, Frauenverführer [nach dem ital. Schriftsteller u. Abenteurer Giacomo Girolamo Casanova, 1725-1798]
[Ca·sa'no·va]
[Casanovas]