[ - Collapse All ]
Chagrinleder  

Cha|g|rin|le|der
Chagrinleder  

n.
<auch> Chag·rin·le·der <[ʃa'grɛ̃-] n. 13; unz.> Leder, dem die Narbung eines anderen Leders maschinell aufgeprägt ist [frz., „narbiges Leder aus der Haut von Pferden, Eseln, Seehunden u.a.“ <türk. sagri „Pferderücken“]
[Cha·grin·le·der,]
[Chagrinleders, Chagrinledern]