[ - Collapse All ]
Chancengleichheit  

Chan|cen|gleich|heit, die <o. Pl.> (Päd., Soziol.): gleiche Ausbildungs- u. Aufstiegsmöglichkeiten für alle ohne Rücksicht auf Herkunft u. soziale Verhältnisse.
Chancengleichheit  

Chan|cen|gleich|heit, die; -
Chancengleichheit  

Allgemein
Sonstige Begriffe
Chancengleichheit  

Chan|cen|gleich|heit, die <o. Pl.> (Päd., Soziol.): gleiche Ausbildungs- u. Aufstiegsmöglichkeiten für alle ohne Rücksicht auf Herkunft u. soziale Verhältnisse.
Chancengleichheit  

n.
<['ʃãsən-] f. 20; unz.> Gleichheit der (schulischen u. beruflichen) Chancen; ~ für alle
[Chan·cen·gleich·heit]
[Chancengleichheiten]